Jürgen Farkas

Jahrgang 1978

staatl. anerkannter Musikpädagoge


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Musikalischer Werdegang

  • ist seit 1985 aktiver Musiker im Akkordeonverein Schönaich und seit 2003 musikalischer Leiter.
  • hat ein abgeschlossenes Studium der Musikpädagogik mit den Hauptfächern Akkordeon, Dirigieren und elementare Musikpädagogik am Hohner Konservatorium Trossingen.
  • dirigierte als Stipendiat zwei Semester das Seminarorchester des Hohner Konservatoriums Trossingen und unterrichtete die ersten beiden Semester im Fach Dirigieren. 
  • erspielte sich u.a. folgende Preise bei deutschen Wettbewerben: 
    "Deutscher Akkordeon Musikpreis", 1. und 2. Preis in der Kategorie Virtuose Unterhaltungsmusik 
    "Jugend musiziert", 3. Bundespreis in der Kategorie Kammermusik.
  • wurde mit dem Quintett 2014 Gesamtsieger beim 6. Deutschen-Akkordeon-Ensemble-Wettbewerb mit der Höchstpunktzahl von 50 Punkten. 
  • war langjähriger Konzertmeister im Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg und spielt seit 2011 im Bundesakkordeonorchester unter Bundesdirigent Stefan Hippe.
  • hat eine eigene Homepage unter www.juergen-farkas.de